Looks de madrina perfectos para las bodas

Patin sieht perfekt für Hochzeiten aus

Romantisch

Obwohl schlichte Kleider bei den Brautjungfern und Müttern der Braut triumphieren, halten Drucke im kommenden Jahr in ihrer romantischsten Variante Einzug.

Zweifarbig

Für die Patinnen des Jahres 2023 bedeutet Raffinesse, dass sie bei ihrem Aussehen Wert auf Details legen. Von Texturspielen bis hin zu Vintage-inspirierten Ärmeln, von Asymmetrien bis hin zu glamourösen Schnitten – alles fügt sich zusammen, wenn es im richtigen Maß platziert wird.

rot schmeichelhaft

Auffällig, auffällig und nicht für Diskretion geeignet. Dabei handelt es sich um Rot, einen leuchtenden Farbton, mit dem Gäste und Brautjungfern immer punkten, auch wenn Sie sich nicht übertrieben kleiden dürfen, indem Sie auf die minimalistischste Version des Designs und mit dezenten Accessoires setzen.

Mit Federn

Stylisten und Designer sind sich einig, dass es Trends aus dem letzten Jahr gibt, die im Jahr 2023 den Höhepunkt des Stils erreichen werden. Federn gehören zu dieser ausgewählten Gruppe.

mit Umhang

Ohne Zweifel war der Umhang das wahre virale Phänomen, das begehrteste Accessoire bei Hochzeiten im Jahr 2022. Experten gehen davon aus, dass sein Erfolg im Jahr 2023 durch neue Stoffe und Looks für alle Altersgruppen anhalten wird.

Langes „Midi“

Da nicht alle Taufpatin das Traditionelle bevorzugen, setzen immer mehr auf ein Midi- und bequemes Design. Insbesondere bei standesamtlichen Trauungen ermöglichen diese Kleider eine einfachere Wiederverwendung nach dem großen Tag. Allerdings bedeutet die Wette, den Knöchel zu zeigen, nicht, dass man auf Eleganz verzichten muss.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.